Willkommen!

Landstreicherei –
eine Entdeckungsreise

Freuen Sie sich auf geführte Streifzüge durch Wald und Flur – auf die Verbindung von Natur und fernöstlicher Philosophie. Wir sammeln Wildkräuter und verarbeiten sie zu Köstlichkeiten. Mit Naturmeditationen und Meridiandehnungsübungen wecken wir müde Lebensgeister. Beim künstlerischen Gestalten in und mit der Natur schöpfen wir neue Lebenskraft. Stromern und das Sich-zurückziehen-können will immer wieder neu erlernt werden.

Die Philosophie des Wohlbefindens

Die Landstreicherei setzt auf die Lehre der Fünf Elemente, die neben anderen Lehren in der fernöstlichen Philosophie und Naturlehre zum Spektrum der traditionellen chinesischen Medizin gehören. Die Elemente Holz, Feuer, Metall, Wasser und Erde sollten miteinander im Einklang stehen, um einen freien Energiefluss im Körper eines Menschen zu ermöglichen. Was das bewirkt, werden Sie selber erleben.

Den fünf Elementen auf der Spur

Bei unseren Streifzügen durch die schönsten Landstriche Brandenburgs und Berlins machen wir uns auf die Suche nach den Fünf Elementen und ihren charakteristischen Eigenschaften. Entsprechend der jeweiligen Jahreszeit steht immer ein Element im Mittelpunkt. Genau wie die Natur Phasen des Aufblühens und des Verfalls durchmacht, gilt dies für uns Menschen. Die Veränderungen in der Natur im Wandel der Jahreszeiten dienen der Landstreicherei als Führung durch die Wandlungsphasen der Fünf Elemente. Die Erlebnisse während der Streifzüge durch Flora und Fauna bereichern unseren inneren Erfahrungsschatz, fördern die Gesundheit und wecken die Neugier auf die eigene Natur.