Das Feuerelement

Im Zyklus der Fünf Elemente folgt dem Holzelement das Feuerelement. Es zeigt sich in der Mittagszeit im Sommer, wenn die Sonne am Höchsten steht und die wärmste Jahreszeit herrscht. Die Tage sind lang, die Nächte kurz. Die Kraft des Feuers ist zerstreuend, sich in alle Richtungen ausbreitend. Die Farbe Rot mit all ihren Schattierungen und die Emotion Freude wird dem Feuerelement zugeordnet. Dabei handelt es sich um eine Freude, die sowohl leise und ruhig, als auch heftig überschäumend sein kann. In unserem Körper sind Herz und Dünndarm die dem Feuerelement zugehörigen Organe.

In der Natur zeigt sich das Feuerelement bei Pflanzen in der jetzt anzutreffenden Fülle von Knospen und Blüten. Das Leben in der Natur erreicht seinen Höhepunkt, – erlebt seine Blütezeit. Bei diesen Streifzügen genießen wir die Fülle der jetzt blühenden Pflanzen. Die Farbe Rot wird uns während der Streifzüge begleiten. Ob beim Sammeln und Weiterverarbeiten von Johanniskraut, oder beim Kreieren von leuchtend roten Kunstwerken. Fantasiereisen von dem Feuer und von der Sonne werden angeboten und Geschichten in denen einem vielleicht ein „Licht aufgeht“.